WORKSHOP-BILDER

Weiterlesen

Mond und Maulwurf

Eine milde Vollmondnacht im August. Aus einem Erdloch ragt ein kleines Wesen, steckt vorsichtig die Nase in die Luft…und schnuppert. Riecht vielerlei Dinge, nahe und ferne, fremde, vertraute. Düfte des Sommers, Früchte und Blüten. Spuren von Tieren un...

Weiterlesen

Der Baum hat heute auch eine schöne Frisur

Der Baum hat heute auch eine schöne Frisur Mache einen Handstand und betrachte die Welt aus dieser Perspektive. Laufe rückwärts durch die Stadt, schlafe den ganzen Tag und arbeite Nachts. Gehe nachts einkaufen und nicht am Tag. Belle wie ein Hunde. Säe Gra...

Weiterlesen

Promenade des Anglais

Promenade des Anglais Der Franzose sagt „se promener“. Reflexiv, er „spaziert sich“. Nizza war im Februar noch nicht überfüllt. Dennoch schon 17 bis 20 Grad, leichte Brise. Überall stehen schon die blauen Stühle. Sie sind noch weitg...

Weiterlesen

Der Traum beginnt dort, wo die Geschichte aufhört

Der Traum beginnt dort, wo die Geschichte aufhört Der Traum beginnt dort, wo die Geschichte aufhört. Aber die Geschichte hat leider noch nicht aufgehört. Auf der Arbeit bin ich dominant. Das ist nicht identisch mit dem, was ich fühle. Corona-Krisen Call am...

Weiterlesen

Wanderungen

Wanderungen Raum und Zeit sind durcheinander. Wo bin ich? Wann war das? Oder wird das noch sein? Neue Wege tun sich auf. Hängebrücken an in den Himmel ragenden Stelen führen direkt in mein Kinderzimmer. Mein Bett von 1988 steht immer noch dort. MEIN Kinderz...

Weiterlesen

Anti TikTok

Mein Sohn hat ein neues Hintergrundbild auf seinem Handy. Eine Influencerin, perfekte Wimpern, perfekte Lippen, perfektes Make-up. Er sagt, er hat sie mir schon einmal gezeigt, aber ich erkenne sie nicht wieder. Austauschbar. Ich verlasse das Café und laufe d...

Weiterlesen

Ich und Ich

Ich verkrieche mich. Ich gehe nach draußen. Ich mache anderen Menschen Angst. Ich brauche Sie. Ich kann schlecht schlafen. Ich bilde mich weiter. Ich fliehe vor der Realität. Ich erkenne neue Zusammenhänge. Ich werde dominiert von der Arbeit. Ich dominiere ...

Weiterlesen