Die Berkediebe weinen

Die Berkediebe weinen In einer amerikanischen Serie stirbt ein Schwarzer Jazzmusiker. Offensichtlich hat er nicht immer alles richtig gemacht im Leben, denn der Engel, der ihn abholt, erklärt ihm, dass er nicht in den Himmel, sondern in die Hölle muss. Als e...

Weiterlesen

Klarheit und Sinnhaftigkeit

Klarheit und Sinnhaftigkeit “Alles, was dir klar und sinnhaft erscheint, kannst du zu Papier bringen”, sagt Christof. Klar und sinnhaft erscheint mir nicht viel. Deswegen schreibe ich ja. Ein buddhistischer Mönch sagte einmal “Man wird geboren, ohne gef...

Weiterlesen

Es gibt immer weniger Tote durch Flugzeugabstürze

Laut statistischem Bundesamt gibt es immer weniger Tote durch Flugzeugabstürze. Die Menschen stürzen trotzdem ab. Aber nur noch mental. Ob 31. Dezember oder 01. Januar, was ändert sich denn wirklich? Irgendeiner der ersten Tage im neuen Jahr. Auf Twitter ei...

Weiterlesen

Shopping-Tour

Shopping-Tour In einer Hotel-Lobby sehe ich ein Mädchen mit einer Louis Vuitton Handtasche. Keine junge Frau, wirklich ein Mädchen. Sie ist etwa zwölf Jahre alt. Ihre Mutter unterhält sich gerade mit einem Hotelpagen. Man kann sich früh an Luxus gewöhnen...

Weiterlesen

Alles klar

Alles klar Die jungen Löwen toben. Es fliehn die Antilopen. Die Richter tragen Roben. Die Tat ist nicht zu loben. Denn die Presse unkt und der Matrose funkt dass die Gesellschaft brennt. So Mancher hier schon rennt. Wer schuld war ist egal. Vorwürfe wärn fa...

Weiterlesen

Welch Unbehagen!

Welch Unbehagen! Asyl ist toll. Eine gute Sache. Außerhalb meines Körpers und Geistes. In mir Asyl geben? Welch Unbehagen! Was dringt da in mich ein? In meinen Körper, mein Gehirn, in meine Gedanken, in mein Herz? Ich sehe eine quadratische Gebäudeanlage m...

Weiterlesen

Der Covidiot

Der Covidiot Der Covidiot, der ist bald tot. Leugnet den Virus, ich seh rot. Steckt er sich an und wird dann krank, Fault seine Leiche mit Gestank. Die Maske trägt er nicht, Mag sie nicht im Gesicht. Die S-Bahn ist fast leer, Hier drinnen mag ihn keiner mehr....

Weiterlesen

Navigationsgeräte

Navigationsgeräte Ich fahre zu meinen Eltern in die Provinz. Gleiche Strecke, wie ich sie seit fünfundzwanzig Jahren fahre. Ohne eingeschaltetes Navigationsgerät fahre ich prompt an der Autobahn-Ausfahrt vorbei. Sechszehn Kilometer Umweg bis zur nächsten A...

Weiterlesen

Schubladen

Schubladen Menschen stecken Menschen in Schubladen. Menschen stecken sich selber in Schubladen. Wie beim Sockenfach im Kleiderschrank. Schubalde auf, Socke rein, Schublade zu. Halt, ich bin eine Sportsocke. Bitte lege mich nicht in das Fach mit den Socken für...

Weiterlesen

Jogging-Rundkurs

„Warum zögerst du? Traust du mir nicht ?“, sagt gleich zu beginn der Zebrastreifen. „Ich passe auch dich auf“. „Danke, doch, ich traue dir, aber ich sehe instinktiv nach links und rechts, wenn ich dich überquere. Das geht nicht ...

Weiterlesen